Terrazza Mascagni Livorno



Wichtiger Tipp:

Tickets für den Schiefen sind vor Ort fast immer ausverkauft.

Fast alle Besucher kaufen daher Eintrittskarten im Voraus im Internet:


----- >>>>>>     Auf dieser Webseite gibt es die Tickets







 


Livorno ist eine Stadt in der Toskana mit rund 160.000 Einwohner. Im Vergleich zu anderen Städten in der Toskana ist Livorno nicht besonders touristisch. Aber wegen einer Sehenswürdigkeit kommen doch viele Besucher. Es ist eine Aussichtplattform am Meer mit einer außergewöhnlichen Architektur und einer gigantische Größe: Der Terrazza Mascagni (Terrasse Mascagni).

Einst stand hier für viele Jahrhunderte eine Burg, das Forte dei Cavalleggeri wurde aber im 19. Jahrhundert abgerissen. Um 1925 baute dann Enrico Salvai die heutigen Terrassen, die später vergrößert wurden.

Mehrere hundert Meter entlang des Ufers verläuft die Terrazza Mascagni. Der Boden besteht durchgehend aus abwechselnd hellen und dunklen Platten, die an ein Schachbrett erinnern. Insgesamt sind es über 30.000 Platten oder fast 9.000 m² Schachbrettmuster. Am Ufer entlang entstand eine Brüstung zum Schutz der Besucher der Terrazza Mascagni. Sie besteht aus über 4.000 Säulen. Wunderschöne, einfache Architektur!

Einige Jahre später wurde hinter dem Ufer noch ein Pavillon gebaut. In ihn kann man hineingehen, leider ist es in dem Musikpavillon nicht immer gereinigt.

Die Mascagni-Terrasse ist immer offen und kostet keinen Eintritt. Man hat von dem Platz mit der Terrasse Mascagni einen schönen Blick auf das Meer vor Livorno. Meist sieht man einige große Frachtschiffe, die kommen oder gehen. Livorno ist einer der ganz großen Häfen in Italien.

Auch Fähren und Kreuzfahrtschiffe legen in Livorno oft an. Mit einigem Glück sieht man auch solche Passagierschiffe. Livorno ist der Kreuzfahrthafen der Toskana. Die Kreuzfahrttouristen machen meist von Livorno aus einen Tagesausflug nach Pisa oder Florenz.

Der Balkon am Meer in Livorno ist nach Pietro Mascagni benannt. Der Komponist von Opern wurde 1863 in Livorno geboren und ist der wohl bekannteste Mensch aus der Stadt. Mascagni starb 1945 in Rom.

Anfahrt Terrasse Mascagni: Man kann von der Innenstadt von Livorno zu Fuß gehen, einfach am Meer entlang vom Hafen Richtung Süden, also wenn man am Meer im Stadtzentrum hinausblickt nach links. Vom Hauptbahnhof Livorno ist es zu weit zu Fuß. Man nimmt den Blauen Bus "LAM BLU". Er fährt vom Bahnhof Livorno zuerst in die Innenstadt, dann weiter zu der Terrazza Mascagni. Abfahrt etwa alle 10 Minuten, Fahrkarten für die Busse gibt es in dem Zeitschriftladen im Hauptbahnhof "Livorno Centrale". Man kauft besser gleich auch Fahrkarten für die Rückfahrt. Ein einfaches Ticket kostet 1,50 Euro, im Bus abstempeln. Der Bus der Linie Blau (Blu) hält direkt vor dem Bahnhof.

Aquarium Livorno

Das vor einiger Zeit modernisierte Aquarium von Livorno (Acquario di Livorno) ist direkt neben der  Terrazza Mascagni. Man sieht unter anderem Haie, große Schildkröten und viele tropische Fische. Einige Becken beschäftigen sich mit den Meerestieren im Mittelmeer.

Ein tolles Aquarium, auch wenn es nicht ganz mit dem gigantischen Aquarium von Genua, einige hundert Kilometer weiter nördlich, mithalten kann.

Das Aquarium ist im Sommer jeden Tag geöffnet, im Winter nur am Wochenende.

 

Das Aquarium in Barcelona ist eines der größten in Europa

 

 

  English Version
Startseite
 
Am Meer
Viareggio
Livorno
  Terrazza Mascagni Livorno
Cecina
San Vincenzo
Follonica
Grosseto
Florenz
Sehenswürdigkeiten Florenz
Eintrittskarten Florenz
Museen Florenz
Kirchen Florenz
Preise Florenz
Parken Florenz
Nahverkehr Florenz
E-Bike Touren
Segway Touren
Dom Florenz
Kuppel Florenz
Campanile Florenz
Bapisterium Florenz
Dommuseum
Fassade Dom
Kyrpta Dom
Ponte Vecchio
Piazza della Signoria
Palazzo Vecchio
Loggia dei Lanzi
Bargello Florenz
Palazzo Pitti
Museum Galileo
Uffizien Florenz
Accademia Florenz
Santa Maria Novella
Basilika Santa Croce
Hard Rock Cafe Florenz
Da Vinci Museum
Mercato Centrale
Michelangelo-Platz
Hauptbahnhof Florenz
Öffnungszeiten Florenz
Eisdielen Florenz
Umgebung Florenz
Fiesole
Prato
Pisa
Dom Pisa
Schiefe Turm von Pisa
Baptisterium Pisa
Pisa Übersicht
Botanischer Garten Pisa
Piaggio Museum (Pontedera)
Lucca
Sehenswürdigkeiten Lucca
Stadtmauer Lucca
Dom Lucca
Arena Lucca
Siena
Sehenswürdigkeiten Siena
Dom Siena
Piazza del Campo Siena
Palazzo Pubblico
San Gimingnano
Toskana
Sehenswürdigkeiten Toskana
Städte Toskana
Fauna Toskana
Schlangen Toskana
Spinnen Toskana
Skorpione Toskana
Datenschutz
Impressum