Livorno



Wichtiger Tipp:

Tickets für den Schiefen sind vor Ort fast immer ausverkauft.

Fast alle Besucher kaufen daher Eintrittskarten im Voraus im Internet:


----- >>>>>>     Auf dieser Webseite gibt es die Tickets







 


Livorno ist mit 170.000 Einwohner die drittgrößte Stadt in der Toskana, nur
Florenz und Prato bei Florenz sind größer. Livorno ist also die größte Stadt der Toskana am Meer.

Es kommen im Vergleich zu anderen Orten in der Toskana nur wenige Touristen in die Stadt. Das liegt vor allem daran, dass Livorno keine tolle Altstadt hat und auch sonst eher wenig Sehenswürdigkeiten.

Viele Menschen in Livorno arbeiten im Hafen. Es ist der größte Frachthafen in Italien und einer der größten im Mittelmeer. Auch Fähren fahren in Livorno ab. Kreuzfahrtschiffe legen hier an. Die Passagiere machen von Livorno aus meist einen Tagesausflug nach Florenz oder zum Schiefen Turm von Pisa.

Orientierung Livorno

Der Hauptbahnhof Livorno Centrale ist etwa 1,5 Kilometer außerhalb der Innenstadt. Das Zentrum der Stadt beginnt am Hafen und endet einige hundert Meter vom Ufer weg.

Die wichtigste Straße in Livorno trägt den einfachen Namen "Via Grande" (große Straße). Sie geht vom Hafen zum wichtigsten Platz der Stadt, dem Piazza della Republica. Links und rechts der Via Grande ist das Stadtzentrum.

Die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt Livorno ist wohl die Terrazza Mascagni, ein wunderschöner Platz am Meer mit toller Aussicht. Wir haben einen eigenen Artikel über diesen "Balkon am Meer" geschrieben (hier klicken).

Die wichtigen Busse in Livorno sind, wie im nahem Pisa  nicht mit Nummern, sondern mit Farben gekennzeichnet. Der blaue Bus verbindet alle etwa 10 Minuten den Bahnhof mit dem Zentrum und fährt dann weiter zu den Terrazza Mascagni. Mehr Infos dazu auf der Seite Terrazza Mascagni.

Sehenswürdigkeiten Livorno

Neben der Terrazza Mascagni und dem Aquarium sollte man unbedingt den Hafen im Zentrum anschauen. Hier liegen noch viele kleine Fischerboote. Auch das Terminal für die großen Kreuzfahrtschiffe ist direkt im Zentrum am Meer.

Die große Burganlage Fortezza Vecchia ist direkt nördlich von dem zentralen Hafen. Hinter dem Hafen steht ein interessantes, großes Denkmal namens Quattro Mori. Erbaut um 1600, stellt es den Medici-Stadtführer und vier gefesselte Mauren dar. Berühmt sind die leidvollen Gesichter der vier Gefangenen.

Wer vormittags in Livorno ist, sollte die große Markhalle besuchen. Hier werden seit langer Zeit Lebensmittel verkauft. Im größten Raum vor allem Fleisch, Wurst und Käse. In anderen Räum Fisch oder Obst & Gemüse. Um die Markthalle gibt es weitere Stände, z.B. werden hier Textilien und Lederwaren angeboten. Alles überwiegend eher preiswert. Das gilt auch für die einfachen Restaurants in der Markthalle mit lokalen Spezialitäten.

Haupteinkaufstraße ist die Via Grande, die vom Hafen weg Richtung Bahnhof geht.

Unser Eindruck von Livorno

Livorno ist durchaus einen Tagesausflug wert, einen ganzen Urlaub würden wir hier nicht verbringen. Man kann sich die Terrassen anschauen und event. in das benachbarte Aquarium gehen. Danach geht man in den Hafen und das Stadtzentrum. In einigen Stunden hat man alles Wichtige in Livorno gesehen.

Gar nicht gefallen hat uns der viele Verkehr in Livorno. Direkt hinter dem Hafen verläuft eine extrem befahrene Durchgangstraße mit dutzenden Autos jede Minute. Nicht einmal eine Fußgängerampel gibt es. Auch die Einkaufsstraße Via Grande ist extrem befahren. Ebenso führt um den Piazza della Republica, dem wichtigsten Platz von Livorno, ein extremer Kreisverkehr. Jede freie Stelle in der Stadt ist ein Parkplatz. An Verkehrsberuhigung, Fußgängerzonen, Park-and-Ride usw. scheint man in Livorno noch nie gedacht zu haben.

 

 

 

 

 

  English Version
Startseite
 
Am Meer
Viareggio
Livorno
  Terrazza Mascagni Livorno
Cecina
San Vincenzo
Follonica
Grosseto
Florenz
Sehenswürdigkeiten Florenz
Eintrittskarten Florenz
Museen Florenz
Kirchen Florenz
Preise Florenz
Parken Florenz
Nahverkehr Florenz
E-Bike Touren
Segway Touren
Dom Florenz
Kuppel Florenz
Campanile Florenz
Bapisterium Florenz
Dommuseum
Fassade Dom
Kyrpta Dom
Ponte Vecchio
Piazza della Signoria
Palazzo Vecchio
Loggia dei Lanzi
Bargello Florenz
Palazzo Pitti
Museum Galileo
Uffizien Florenz
Accademia Florenz
Santa Maria Novella
Basilika Santa Croce
Hard Rock Cafe Florenz
Da Vinci Museum
Mercato Centrale
Michelangelo-Platz
Hauptbahnhof Florenz
Öffnungszeiten Florenz
Eisdielen Florenz
Umgebung Florenz
Fiesole
Prato
Pisa
Dom Pisa
Schiefe Turm von Pisa
Baptisterium Pisa
Pisa Übersicht
Botanischer Garten Pisa
Piaggio Museum (Pontedera)
Lucca
Sehenswürdigkeiten Lucca
Stadtmauer Lucca
Dom Lucca
Arena Lucca
Siena
Sehenswürdigkeiten Siena
Dom Siena
Piazza del Campo Siena
Palazzo Pubblico
San Gimingnano
Toskana
Sehenswürdigkeiten Toskana
Städte Toskana
Fauna Toskana
Schlangen Toskana
Spinnen Toskana
Skorpione Toskana
Datenschutz
Impressum