Piaggio Museum (Vespa-Museum Pontedera, Italien)



Insider-Tipp:

Sehr lange Warteschlangen in Florenz und Pisa!

Wir empfehlen deshalb folgende 4 Eintrittskarten vorher online zu kaufen:







 


Das Museo Piaggio ist ein unter Touristen sehr beliebtes Museum in der Stadt Pontedera, etwa 250 Meter vom Bahnhof entfernt. Pontedera ist in der Nähe von Pisa Richtung Florenz. Piaggio ist Hersteller der Vespa und anderer kleinerer Fahrzeuge. Im Museum sind hunderte Fahrzeuge der Marken der Firma Piaggio ausgestellt, etwa die Hälfte sind Vespa-Roller. Andere Fahrzeuge sind zum Beispiel Motorräder und kleine Lastwagen.

Was gibt es im  Piaggio-Museum in Pontedera zu sehen?

Eintritt muß man nicht bezahlen. Links ist eine große Halle mit den Vespas. Rechts vom Eingang sind die anderen Fahrzeuge der Firma Piaggio ausgestellt (Motorräder und kleinere LKWs).

Man sieht hunderte verschiedene Vespas aus allen Baureihen, neu und alt. Daneben gibt es viele Schilder mit Erkärungen auf Italienisch und Englisch. Man sieht die verschiedenen Modelle der Vespa in verschiedenen Farben sowie Einzelstücke.

Dazu laufen in einem kleinen Kino Filme zum Thema Vespa und Firma Piaggio (azf italienisch und englisch). Es gibt auch einen großen Kinosaal, hier lief bei unserem Besuch im Sommer 2018 allerdings kein Film.

Die Halle rechts vom Eingang ist zweigeteilt. Vorne sind viele verschiedene Kleinlaster des Unternehmens Piaggio ausgestellt (auch die berühmten Dreiräder Ape). Im hinteren Bereich sind die Motorräder.Piaggio stellt Motorräder in verschiedenen Marken her Beispiele: Gilera, Moto Guzzi, Aprilia, Laverda und und Derbi.

Eintritt und Shops Piaggio Museum in Pontedera

Der Eintritt in das Vespa Museum Piaggio ist kostenlos! Es war bei unserem Besuch am Eingang niemand da, man kann einfach hineingehen.

Geld ausgeben kann man trotzdem. Neben dem Eingang zu den Toiletten gibt es Automaten mit Getränke und Snacks. Diese sind sehr günstig. Ein Kaffee kostet 40 Cent, ein Flasche 0,5 Liter kühles Wasser sogar nur 30 Cent. Daneben gibt es Schoko-Riegel, Kekse, Chips u.ä., ebenfalls preiswert.

In dem Raum mit den kleines Lastwagen von Piaggio ist ein kleiner Imbiss-Wagen, natürlich ist es ein Piaggio-Fahrzeug. Ebenfalls günstig (z.B. verschiedene Kaffees 1 Euro).

Am Eingang des Vespa-Museums in Pontendera ist ein Souvenir-Laden. Man kann zum Beispiel Shirts, Sonnenbrillen, Armbanduhren, Motorrad-Helme und Modelle von Piaggio-Fahrzeugen (wie Vespa-Modelle) kaufen.

Öffnungszeiten Piaggio Museum

Für das Vespa-Museum in Pontedera gelten folgende Öffnungszeiten:

Di, Mi, Do, Fr, Sa von 10 Uhr bis 18 Uhr

2. Sonntag und 4. Sonntag im Monat ebenfalls von 10 Uhr bis 18 Uhr

Andere Sonntage und immer montags: Ruhetag

In der Hochsaison ist das Piaggio-Museum jeden Sonntag geöffnet (Juli und August, 10 bis 18 Uhr), Montag ist aber ganzjährig geschlossen.

Der Buchladen im Piaggio-Museum hat die selben Öffnungszeiten.

Anfahrt Piaggio Museum

Mit dem Zug: Das Vespa-Museum ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen. Der Bahnhof von Pontedera ist nur einige Minuten zu Fuß entfernt. Es gibt mindestens stündlich Züge von Pisa (15 min), Florenz (1 Stunde), Viareggio (etwa 40 min) und Livorno. Auch zum Beispiel von Lucca (umsteigen in Pisa) und Siena kommt man mit der Bahn nach Pontedera.

Das Museo Piaggio ist in einer alten Werkshalle der Firma Piaggio. Kommt man mit dem Zug an, nimmt man der Hinterausgang des Bahnhofs. Ist man die Treppe oben geht man vor zur Straße und dann gut 200 Meter links. Man sieht auf der rechten Straßenseite den auffälligen Eingang zum Vespa-Museum. Unterwegs kommt man an einer Touristen-Information vorbei.

Innenstadt Pontedera

Nach dem Besuch des Fahrzeug-Museums kann man noch einen Rundgang durch die Stadt machen. Die Innenstadt ist vom Piaggio-Museum aus gesehen auf der anderen Seite der Bahn. Geht man vom Ausgang die Straße rechts hoch und an der nächsten Kreuzung wieder links kommt man durch eine Unterführung. Die zentrale Fußgängerzone von Pontedera ist etwa 200 Meter von der Bahn entfernt (Corso G. Matteotti). Von dort kann man wieder zum Bahnhof gehen, der Haupteingang des Bahnhofs ist auf dieser Seite der Gleise (etwa 500 Meter von der Fußgängerzone).

Auf dem Bahnhofsplatz ist ein auffälliges, bekanntes und modernes Kunstwerk (Name: Monumento Piaggio). Durch Pontedera fließt der bekannteste Fluß der Toskana, der Arno.

Infos Unternehmen Piaggio

Das Unternehmen stellt verschiedene Fahrzeuge her. Bekannt sind neben dem Klein-Motorrad Vespa zum Beispiel das legendäre Dreirad Ape (Fahrzeugtyp auch Rollermobil genannt) und der Mini-LKW Porter.

Auch verschiedene Motorrad-Marken wie Aprilla, Moto Guzzi, Gilera usw. gehören zu dem Unternehmen. Auch die Marke Piaggio selbst gibt es. Alle oben genannten Marken werden nach wie vor produziert.

Die Firma Piaggio hat heute etwa 8.000 Mitarbeiter und stellt pro Jahr etwa eine halbe Million Fahrzeuge her, vor allem Zweiräder.

Das Unternehmen Piaggio gibt es seit 1884, der Name kommt vom Unternehmensgründer Rinaldo Piaggio. In seiner langen Unternehmensgeschichte stellte die heute auf der Börse notierte Firma auch andere Fahrzeuge wie Schiffe, Eisenbahn-Wagen und Flugzeuge her. Seit 2006 kann man Aktien von Piaggio an der Börse kaufen. Einige Marken hat das Unternehmen zugekauft wie Derbi (Spanien, Motorräder) oder Motto Guzzi (Motorräder, Genua ( Italien). Der Firmensitz von Piaggio war schon immer Pontedera.

.

 

Startseite
 
Florenz
Preise Florenz
Nahverkehr Florenz
E-Bike Touren
Segway Touren
Dom Florenz
Kuppel Florenz
Campanile Florenz
Bapisterium Florenz
Dommuseum
Fassade Dom
Kyrpta Dom
Ponte Vecchio
Piazza della Signoria
Palazzo Vecchio
Palazzo Pitti
Uffizien
Accademia
Basilika Santa Croce
Da Vinci Museum
Mercato Centrale
Michelangelo-Platz
Hauptbahnhof Florenz
Öffnungszeiten Florenz
Eisdielen Florenz
Pisa
Dom Pisa
Schiefe Turm von Pisa
Baptisterium Pisa
Piaggio Museum (Pontedera)
Lucca
Sehenswürdigkeiten Lucca
Stadtmauer Lucca
Dom Lucca
Arena Lucca
Siena
Sehenswürdigkeiten Siena
Dom Siena
Piazza del Campo Siena
Palazzo Pubblico
Am Meer
Viareggio
San Vincenzo
Follonica
Grosseto
Toskana
Städte Toskana
Fauna Toskana
Schlangen Toskana
Spinnen Toskana
Skorpione Toskana
Datenschutz
Impressum